Die Landfrauen Essingen


Bon voyage et bon appétit

09.02.2010 - Die Landfrauen Essingen traten gestern eine kulinarische Reise in die Vergangenheit an. Ziel waren die Köstlichkeiten der 60er Jahre wie „Blonder Engel“ als Aperitif. Man nehme 2 cl Eierlikör und 150 ml Orangenlimonade. Der Eierlikör wird in eine großes Glas gegeben und mit der Orangenlimonade aufgefüllt. „Da Eierlikör jedoch einen dezenten Geschmack hat“ so die Referentin Eva Johann, „drehe ich die Mischungsverhältnisse lieber um.“ Eine Ansicht, der die Landfrauen lebhaft applaudierten.

Von halb acht bis fast um 22 Uhr ließen es sich die Landfrauen bei Französischer Zwiebelsuppe, einem Makkaroniauflauf mit Brokkoli und Kochschinken, Serbischem Reisfleisch und Kartoffelplätzchen wirklich gut gehen. Ach ja, als Krönung gab es Schokokuchen, ein Lieblingskuchen der Referentin, „weil ich da alle Zutaten einfach in einen Topf geben kann, rühren, backen, fertig!“

Dem ist wahrlich nichts hinzuzufügen außer „Guten Appetit!“.

Zurück zur Startseite