Sonntag des Neuen Weins bei den Landfrauen

Am 19. September fand in Essingen der Sonntag des Neuen Weines statt. Die Landfrauen hatten hier wieder einmal keine Kosten und Mühen gescheut und neben Neuem Wein köstliche Speisen und Getränke aufgefahren. Natürlich gab es zum Neuen Wein auch den beliebten Zwiebelkuchen.

Dieses Mal waren die Essinger Landfrauen mit gutem Wetter verwöhnt, was ja letztes Jahr nicht ganz so der Fall war – da regnete es zwischendurch in Strömen.

Auch Pfarrer Gutzler besuchte die Landfrauen, um den Neuen Wein zu testen.

Wie man sieht, waren viele Gäste zu Besuch, die Wein, Wetter und Speisen genossen.

Unsere beiden wohlbekannten, international erfahrenen Neue-Wein-Ausschenker waren am Platze und schenkten kräftig ein.

Und über allem - und vor allem kräftig zupackend - wachte die Vorsitzende Ruth Frey.



Wie jedes Jahr haben uns die Landfrauen, auch die, die nicht auf den Bildern zu sehen sind, wieder ein unvergessliches kulinarisches Fest bereitet.

Zurück zur Startseite