Erste Apfelernte der Eh Da - Initiative
Startseite der Eh da-Initiative
Bäume einpflanzen
Erster Blütenguerilla-Einsatz
Neueste Planungen Okt. 2017
Rendezvous an der Liebesinsel
Blütenguerilla
Aufruf zum Arbeitseinsatz: Schwingt die Sense
Protokoll der zweiten Vorstandssitzung 10.07.2017
Essinger Bäume werden von Praktikant erfasst
Mauereidechsen in der Katzenmilch
Freischnitt einer Lössböschung
Erneuter Arbeitseisatz
Arbeitseinsatz trotz unfreundlichen Wetters
Erste Arbeitseinsätze in 2017
Eh Da - erste Apfelernte 2016
EhDa - Fläche eingesät
Die Schlacht an der Katzenmilch
Wir sind Eh Da - Die Initiative stellt sich vor
PDF-Faltblatt über das Ehda-Projekt
23.11.2016 - Vereinsgründung und Vorstand
14.10.2016 - Eckart Kleemann hat Unser-Essingen.de über die erste Apfelernte der Eh Da – Initiative berichtet. Am Freitagmittag und Samstagmorgen konnten die Helferinnen und Helfer bei gutem Wetter insgesamt ca. 2.400 kg Äpfel ernten!! Das dürfte ca. 1.400 Flaschen Apfelsaft ergeben.

Gepresst und abgefüllt wird am Dienstagmorgen ab 9 Uhr in der Kelterei Saftomobil in Herxheim.

Eckart Kleemann hat gestern noch schnell ein Etikett entworfen, das gleich beim Abfüllen mit aufgeklebt werden könnte. Nur muss er nur noch eine Druckerei finden, die es bis Montag Abend drucken kann.

„Sonst müssen wir demnächst eine Etikettenklebeaktion machen“, so Kleemann. „Über den Verkauf der Flaschen müssen wir uns beim Treffen am 26.Oktober (19 Uhr im Sälchen) Gedanken machen.“

Eckert Kleemann meint diese Aktion hat Super geklappt und nebenbei auch Spaß gemacht. „Vielen Dank an die Helfer!“

Der Erlös dient im Übrigen der Pflege und Verbesserung der Eh Da - Flächen.

Freudige Gesichter über die erste gemeinsame Apfelernte!
Ach ja, Zeit für ein Späßchen ist bei der ganzen Sache auch geblieben.
Das Flaschenettikett der Eh Da - Initiative, entworfen von Eckart Kleemann.

Zurück zur Startseite